Home / Sorgenlos einen Buggy kaufen

Sorgenlos einen Buggy kaufen

Bestimmt kennen Sie das Phänomen, wenn auf einmal alle zu „Ärzten“ werden, wenn Sie krank sind. Genau das gleiche konnten wir beobachten, wie alle Menschen um einen herum zu „Erziehungsexperten“ werden, sobald man Buggy kaufendas Abenteuer der Elternschaft beginnt. Ganz gleich, seien es Familienmitglieder, Freunde, Bekannte oder sogar wildfremde Menschen. Jeder meint etwas zu wissen und spricht eine Empfehlung aus. Wem soll man denn noch glauben? Besonders das Thema mit dem Kinderbuggy vs. dem Kinderwagen ist hart umstritten. Vielleicht wollen Sie ja gerade einen Buggy kaufen? Aber wir verstehen, wie schnell man verunsichert werden kann, gerade wenn man das erste mal Mutter oder Vater geworden ist. Wir wollen Ihnen helfen, damit Sie sich eine eigene Meinung bilden können und selbst entscheiden, ob Sie sich einen Buggy kaufen möchten oder nicht. Der weitere Artikel beinhaltet wichtige Dinge, auf die Sie bei einem Kinderbuggy unbedingt achten sollten.

Shops mit den besten Preisen

Buggy kaufen – Vorteile

Bestimmt haben Sie schon einiges über den Kinderbuggy gehört. Wir möchten im groben Überblick anreißen, welche Vorteile für Sie rausspringen, wenn Sie einen Buggy kaufen. Zum einen wird Ihnen bekannt sein, dass ein Kinderbuggy gegenüber dem traditionellem Kinderwagen viel günstiger ist. Dadurch können Sie ohne weiteres 100-300€ sparen. Einige würden jetzt sagen, dass man nicht sparen sollte, wenn es ums eigene Kind geht. Allerdings können wir Ihnen versichern, dass es qualitativ hochwertige Buggys zu kaufen gibt, sodass Sie dennoch Geld sparen. Weitere Vorteile vom Kinderbuggy gegenüber dem Kinderwagen sind zum einen das leichte Gewicht und die schwenkbaren Räder. Wenn Sie einen Buggy kaufen, wird Ihnen sofort auffallen, wie leicht sich so ein Gefährt schieben lässt. Der Kinderbuggy lässt sich gegenüber dem Kinderwagen sehr schnell, einfach und platzsparend zusammenfalten. Weitere tolle Aspekte die die Räder mit sich bringen, ist das wendige und präzise Lenken, auch in engen Räumen, beispielsweise im Supermarkt.

  • klein
  • handlich
  • wendig dank der Räder
  • platzsparend
  • Möglichkeit Geld zu sparen
  • schnell auf- und abgebaut

Darauf sollten Sie achten, wenn Sie einen Buggy kaufen möchten

Will man sich einen Buggy kaufen, dann greift man gerne zurück auf eine Empfehlung. Doch welcher Empfehlung können Sie glauben? Auch wenn man gerne sparen möchte,  will man seinem Kind nur das Beste bieten. Wir haben für Sie ein paar wichtige Aspekte zusammen gestellt, worauf Sie unbedingt achten sollten, bevor Sie einen Buggy kaufen. Angefangen bei der Rahmenkonstruktion, sollte diese am besten aus rostfreien Materialien bestehen – beispielsweise Aluminium. Grund dafür ist einfach, dass Rost und die dadurch entstehenden Gase der Gesundheit Ihres Kindes schaden. Weitere Begleiterscheinungen sind zum einen, dass ein stabiles und robustes Material der Stabilität und der Sicherheit des Kinderbuggy dient.

Egal aus welchen Gründen Sie einen Buggy kaufen möchten: Ihr Kind sollte immer mit seinen Bedürfnissen im Vordergrund stehen.

Die Räder sollten auf jeden Fall mindestens aus hartem Kunststoff bestehen. Unsere Empfehlung ist es jedoch, dass Sie einen Buggy kaufen, welcher Luftgummi Räder besitzt. Weitere Kaufkriterien sind zum einen die Gurte, welche Ihr Kind kompromisslos schützen müssen! Auch hier unsere Kauf Empfehlung: mindestens ein 3-Punkte-Gurtsystem. Diese reichen vollkommen aus. Wenn Sie zu 120% auf Nummer Sicher gehen wollen, dann eignet sich wohl ein 5- Punkte-Gurtsystem besser. Wenn Sie einen Buggy kaufen, ist oftmals kein Sicherheitsbügel mit dabei. Dieser ist zwar nicht notwendig, aber könnte Ihr Kind auffangen, sollten Sie mal den Gurt nicht richtig angebracht haben. Das Material vom Bezug sollte abnehmbar sein, damit es regelmäßig gewaschen werden kann. Achten Sie gegebenenfalls auf ein GS Prüfsiegel. Weitere Indikatoren sind andere Prüfsiegel, beispielsweise von Öko Test oder Stiftung Warentest.

Sollten Sie sich einen Buggy kaufen, um Ihnen selbst auch das Leben zu erleichtern, dann lautet unsere Empfehlung: Ein Kinderbuggy mit verstellbaren Schiebegriffen. Das ermöglicht es Ihnen, immer die perfekte Höhe einzustellen.

Buggy kaufen – Zusammenfassende Checkliste

  • Fahrwerk aus stabilen und robusten Material
  • gute Räder (min. aus hartem Kunststoff)
  • min. ein 3-Punkte-Gurtsystem
  • verstellbare Schiebegriffe
Zubehör zum Buggy kaufen

Es gibt allerlei Zubehör welchen Sie zum Buggy kaufen können. Vieles davon kann Ihnen tatsächlich das Leben erleichtern und somit auch die Erziehung. Einiges ist wiederum nutzlos und da können Sie Geld sparen. Wir stellen kurz vor, welches Zubehör sich wirklich lohnt. Die meisten Buggys besitzen schon unten einen Einkaufskorb. Je nach Hersteller ist dieser mal etwas größer oder nicht. Achten Sie unbedingt darauf, wenn Sie einen Buggy kaufen, wie viel Platz dieser Korb hat und wie viel Gewicht dieser aushält. Zuzüglich können Sie meistens eine Erweiterung kaufen, je nach Ihren Bedürfnissen. Weitere mögliche Beschreibungen sind Netztasche, Einkaufskorb oder Baby Organizer.

Manchmal ist es auch möglich einen Kinderbuggy mit dem Kindersitz oder dem Kinderwagen zu verbinden. Schauen Sie, ob das Modell dazu fähig ist, bevor Sie den Buggy kaufen. Wenn Ihnen das wichtig ist, dass liefern Hersteller oft schon einen Adapter mit. Die dazu passende Babyschale müssen Sie allerdings separat beim Hersteller kaufen. Genau wie alles andere muss ein Buggy auch regelmäßig gepflegt und gereinigt werden. Sollten Sie sich einen Buggy kaufen, dann müssen Sie sich natürlich auch Gedanken um die regelmäßige Pflege und Reinigung machen. Der Hersteller bietet oft die dazu passenden Reinigungsmittel. Das ist wichtig, damit sich keine Schmutzpartikel oder Essensreste in den Stoff einfressen und dann voller Bakterien sind, welche Ihrem Kind schaden könnten.

Shops mit den besten Preisen

Buggy kaufen – Fazit
Wir können Ihnen nur eine Empfehlung zum Kauf eines Buggys aussprechen. Trotz allem haben Sie einen groben Überblick bekommen, was so ein Buggy alles kann. So ein Gefährt ermöglicht es Ihnen und Ihrem Kind sich zu entspannen. Besonders Ihnen als Mutter und/oder Vater nimmt es die Bürden vom Rücken. Sie werden sehen, wie sich die Erziehung viel leichter anfühlt, wenn Sie sich einen Buggy kaufen. Natürlich löst es nicht alle Probleme und vereinfacht die Erziehung nicht allen Bereichen., aber es hilft Ihnen auf kleine Art und Weisen, die sich im Großen bemerkbar machen. Sie werden nicht mehr voll angespannt mit ganzer Kraft einen Kinderwagen vor sich herschieben müssen. Das Lenken ist auch nicht mehr so abgehackt und umständlich. Sollten Sie sich dazu entschlossen haben und wollen Sie tatsächlich einen Buggy kaufen, dann können wir Ihnen gratulieren. Mehr Ausflüge und stressfreie und entspanntere Abende sind für Sie garantiert.